Begehbares Glas

Oldtimer auf einem Catwalk aus Glas. Mit einer Automobil-Präsentation im Jahr 1999 hat die Thomas Hammer Stahl-Manufaktur aus Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis einen ganz neuen Weg im Design eingeschlagen. Begehbares Glas, breitest möglich, zweiseitig gelagert und geklebt und von unten beleuchtet, schuf damals den „Laufsteg“, auf dem die Automobile präsentiert wurden.

Begehbares Glas – neue Wege. Heute ist begehbares Glas der Stoff, aus dem modernste Designlösungen geschaffen werden. Thomas Hammer und sein Profi-Team in der Stahl-Manufaktur in Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis fertigt daraus u.a. Glaswege, Glasstege, Glastreppen oder auch gläserne Präsentationsflächen. Lassen Sie sich inspirieren – von den vielfältigen Möglichkeiten, die begehbares Glas als modernes Stilelement und lichtdurchlässiges Designmaterial in Ihrem Zuhause, Ihrem Showroom oder Unternehmen bietet.

Kommen Sie zu uns in die Thomas Hammer Stahl-Manufaktur nach Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis, Ihr Spezialist für Geländer, Treppen und Überdachungen. Wir beraten Sie gerne!