Wir über Uns

Willkommen in der Ideen-Schmiede. Technische Neuentwicklungen in der Edelstahlverarbeitung mit klassischer Handwerkskunst zu verschmelzen: Das ist der Anspruch der Thomas Hammer Stahl-Manufaktur mit Sitz in Sinsheim im badischen Rhein-Neckar-Kreis. Als mittelständischer Handwerksbetrieb der Edelstahlverarbeitung liegt unserer Stärke in einer individuellen Beratung und innovativen Lösungsvorschlägen – ob für Großprojekte wie Hotels und Business-Gebäude oder unsere Privatkunden in ganz Deutschland und auch auf der ganzen Welt.

Alles aus einem Guss. Von der Projekt-Planung über die Konstruktion und Edelstahlverarbeitung bis hin zur professionellen Umsetzung vor Ort – in der Thomas Hammer Stahl-Manufaktur in Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis kommt alles aus einem Hause. Der umfassende firmeneigene Maschinenpark ermöglicht es dem Team der Hammer Stahl-Manufaktur, flexibel auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Kollegen aus dem Handwerk unterstützen wir darüber hinaus mit Konstruktionszeichnungen sowie Wendel-, Walz-, Biege- und Fräsarbeiten in der Edelstahlverarbeitung.

Hohe Auszeichnung
DEUTSCHER METALLBAUPREIS 2015
Sieger in der Kategorie „Treppen und Geländer“ Innovativ und ungewöhnlich gestaltete Balkongeländer eines Hotels in der Therme Erding.

Die Balkone im Hotel Victory bieten dem Gast eine Ansicht, als ob er auf seiner eigenen Jacht auf den Schiffsbug blickt und ergänzen so perfekt die Zimmer im selben Stil. Entworfen, konstruiert, gefertigt und montiert von der Hammer Stahl-Manufaktur
aus Sinsheim.

Firmengeschichte

Von der Garage in die Großmanufaktur: Unter dem Namen Thomas Hammer Stahlverarbeitung wurde die Firma 1994 gegründet – und in der ersten Zeit tatsächlich in einer Garage produziert. Nur ein Jahr später stand mit der erfolgreichen Expansion der erste große Umzug in eine 250 Quadratmeter große Produktionsstätte für Stahlverarbeitung an. Seit 2003 hat die Thomas Hammer Stahl-Manufaktur ihren Sitz in einer modernen Fertigungshalle mit großzügiger Ausstellungs- und Bürofläche in Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis und ist neben der Stahlverarbeitung auf Metallbau spezialisiert.

Innovative Ideen in 3 D: Für private Bauherren fertigen wir seit Gründung der Firma Geländer, Überdachungen und Tore. Im Laufe der Zeit sind Treppenkonstruktionen aus Edelstahl und Glas ein weiterer Markenkern geworden. Seit 1996 arbeiten wir dafür mit einem firmeneigenen, leistungsstarken Maschinenpark für Stahlverarbeitung und Metallbau, der unsere Produktionsmöglichkeiten erheblich erweitert hat. Wurden unsere Zeichnungen von Anfang an mit CAD-Unterstützung erstellt, konstruiert die Thomas Hammer Stahl-Manufaktur in Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis seit 2008 in 3D. Unseren Kunden können wir so eine perfekte, räumliche Vision des fertigen Produktes in Stahlverarbeitung und im Metallbau bieten.

Kunstwerke der Stahlverarbeitung: Das 450 Quadratmeter große Glasdach beim DFB in Frankfurt ist ein spektakuläres Großprojekt der Thomas Hammer Stahl-Manufaktur Sinsheim aus dem Jahr 2002. Aber auch Aufträge wie die Skulptur „Skywalk“ am Flughafen Köln-Bonn oder der 2005 eingeweihte „Hammer-Flieger“ beflügeln unsere Kreativität und fordern unser technisches Know-how in Stahlverarbeitung und Metallbau. Die riesige Sitzbank in Form eines Flugzeuges steht heute in der Bahnhofstraße Sinsheim mit Blick auf die Elsenz und lädt Passanten zum Verweilen ein. Mit dem „Deutschen Metallbaupreis 2015“ in der Kategorie „Treppen und Geländer“ wurden wir für ein innovatives Balkongeländer ins Stahlverarbeitung des „Hotel Victory“ in der Therme Erding geehrt. Die Balkone bieten dem Gast eine Ansicht, als ob er auf seiner eigenen Jacht auf den Schiffsbug blickt und ergänzen die Zimmer im selben Stil.

Kommen Sie zu uns in die Thomas Hammer Stahl-Manufaktur nach Sinsheim im Rhein-Neckar-Kreis, Ihr Spezialist für Geländer, Treppen und Überdachungen. Wir beraten Sie gerne!

Zertifikate und Verbände

  • Schweißfachbetrieb der Klasse „B“ DIN 18800-7 mit der Erweiterung für das Schweißen von Chrom-Nickelstählen
  • Mitglied im Verband „EDELSTAHL ROSTFREI“
  • Mitglied im Verband „DVS“ – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.
  • Mitglied der Metallinnung Sinsheim
  • Zertifiziert nach DIN EN 1090

Der Geschäftsführer

  • Werkzeugmachermeister
  • Betriebswirt des Handwerks
  • Europäischer Schweißfachmann (EWS)
  • Befestigungstechniker
  • Qualitätstechniker DGQ